Save the date

Am 08.11.2019 findet ab 18.00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Odenthal ein Dankeschön-Fest für die in Odenthal ehrenamtlich Tätigen in Vereinen usw.  statt. Die Einladungen hierzu folgen.

Aktuelle Aktionen des Landes

Feuerwerk der Turnkunst

 

Die Turn- und Sportfördergesellschaft mbH unterstützt erfreulicherweise ebenfalls die Ehrenamtskarte NRW und gewährt den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte eine Vergünstigung auf Tickets für Veranstaltungen zum „Feuerwerk der Turnkunst“.

 

Willkommen bei Europas erfolgreichster Turnshow – willkommen beim Feuerwerk der Turnkunst. Erleben Sie die Weltstars der Bewegungskünste und Akrobatik vereint zu einer einzigartigen Show auf höchstem Niveau. Jedes Jahr anders, jedes Jahr neu – immer spektakulär, bewegend und fesselnd. Oder eben, wie das Fernsehen sagte: "Die beste Turnshow der Welt!" Lassen Sie sich verzaubern und faszinieren, so wie bereits mehr als zweieinhalb Millionen begeisterte Besucher deutschlandweit. Freuen Sie sich auf unvergessliche Stunden, die Ihnen den Atem rauben werden: Freuen Sie sich auf das Feuerwerk der Turnkunst.

 

Für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte haben die Veranstalter den Rabatt mit dem Code EAK20 eingerichtet, der ab sofort exklusiv unter www.feuerwerkderturnkunst.de gebucht werden kann. Sobald Besteller/innen den genannten Rabatt-Code während des Bestellprozesses in das vorgesehene Feld eingeben, wird der Rabatt automatisch abgezogen. Der Preisvorteil pro Ticket beträgt dabei bis zu 9,20 Euro je Ticket in der Kategorie 1 (36,80 Euro statt 46 Euro). In der günstigsten Kategorie liegt der Preis dank des Rabattes bei 16 Euro statt 20 Euro.

 

Der Rabatt ist gültig für alle Showtermine in NRW:

  • 02.01.2020, 15:00 Uhr: Bielefeld, Seidensticker Halle
  • 02.01.2020, 19:30 Uhr: Bielefeld, Seidensticker Halle
  • 03.01.2020, 19:00 Uhr: Dortmund, Westfalenhalle
  • 25.01.2020, 17:00 Uhr: Düsseldorf, ISS DOME
  • 25.01.2020, 16:00 Uhr: Köln, LANXESS arena

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen: www.feuerwerkderturnkunst.de

 

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie auf unserem Portal unter http://www.ehrensache.nrw.de/aktuelles/200125_feuerwerk_turnkunst/index.php<< Neues Textfeld >>

Erneut lädt das Landgestüt Warendorf zu ganz besonderen und einmaligen Veranstaltungs-Highlights ein und präsentiert ein abwechslungsreiches Programm bei den Warendorfer Hengstparaden. Die berühmten Hengstparaden finden traditionell jedes Jahr im Spätsommer auf dem Gelänge des Landgestüts statt.

Erfreulicherweise stellt das Landgestüt Warendorf wieder Freikarten für diese Veranstaltungen für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW zur Verfügung.

 

Hengstparade Warendorf

Das Landgestüt Warendorf stellt 3 x 2 Freikarten für die Hengstparade an den Tagen (Einlass ab 11.00 Uhr / bis 13.00 Uhr Besichtigung der Ställe möglich / Beginn der Parade jeweils ab 14.00 Uhr)

  • Samstag,  14. September 2019
  • Samstag,  21. September 2019
  • Sonntag,  22. September 2019

 

zur Verfügung. Die Freikarten werden wir unter den Ehrenamtskarteninhaberinnen und -inhabern verlosen.

 

Bewerbungen unter: https://www.land.nrw/de/FreikartenHengstparade2019

Bewerbungsfrist: 01.09.2019

 

Die Gewinner/innen der Verlosungsaktion werden schriftlich benachrichtigt.

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen:

www.landgestuet.nrw.de/veranstaltungen/hengstparaden/

 

Laufende Aktionen in NRW finden Sie auf

Ausserdem erhalten Sie dort Infos zum Einsatz der Ehrenamtskarte in ganz Nordrhein-Westfalen.  Aktuelle, zeitlich befristete Angebote finden Sie auch unter "Ehrenamtskarte" auf dieser Homepage.

  

Sicherheit im Ehrenamt

Zum Versicherungsungsschutz für freiwilliges Engagement  hält das Ministerium einige Informationen zum Download bereit www.mfkjks.nrw.de/publikationen

Dringende Unterstützung bei "Essen auf Rädern" gesucht

Es werden weiterhin dringend Fahrer für Esssen auf Rädern gesucht.

 

Treffpunkt ist im Keller des kath. Pfarrheims in Odenthal gegen 9.45 Uhr.

Der Zeitaufwand beträgt ca. 60-90 Minuten.

Im Rahmen der Ehrenamtspauschale wird eine Vergütung in Höhe 9 € gezahlt.

Fahrer und Fahrzeug sind über die Versicherung der Kirchengemeinde abgesichert.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Fischer-Lui (essenaufraedern-Odth@outlook.com)